Echte Partner
für Augmented Reality

vigram und vGIS sind strategische Partner mit dem Ziel, das Baustellenmanagement mit hochpräziser Augmented Reality neu zu definieren. Gemeinsam arbeiten wir an der Rationalisierung der Vermessung, der Vereinfachung bei der Ortung von Versorgungsleitungen und der Verbesserung der Baustelle mit AR-Lösungen in Ingenieurqualität.

"Es gibt zahllose Möglichkeiten, Menschen auf Baustellen dabei zu unterstützen, ihre Arbeit einfacher, schneller und sicherer zu erledigen, indem sie eine klare Sicht auf die Arbeit mit AR in Ingenieurqualität erhalten. "

Alec Pestov
Gründer und CEO, vGIS

Die strategische Partnerschaft zwischen vigram und vGIS umfasst zwei Bereiche:

Bereich 1

Erweiterte Augmented-Reality-Vermessungstools

Gepaart mit dem cm-genauen viDoc bietet vGIS eine völlig neue Art der GIS-Datenerfassung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden, die sich auf 2D-Karten stützen, was zu zusätzlichen Qualitätssicherungsschritten und Fehlern führt, bietet die Augmented-Reality-basierte GIS-Datenerfassung ein sofortiges visuelles Feedback, um die Genauigkeit der erfassten Daten zu bestätigen. Der rationalisierte Prozess verkürzt auch die Zeit, die für die Erfassung gängiger Objekte wie Kanalisationsrohre, Telekommunikationskabel und Gasleitungen benötigt wird.

Bereich 2

AR-Lösungen für das Baustellenmanagement

vGIS AR bietet mühelosen Zugang zu BIM-, GIS- und Reality Capture-Informationen für jeden auf der Baustelle. Die Möglichkeit, Geodaten in Form von präziser Augmented Reality zu sehen, die dank des viDoc-Empfängers zentimetergenau überlagert werden, ermöglicht es den Arbeitern, Pläne und technische Zeichnungen auf die intuitivste Art und Weise zu konsultieren.